8. April 2015

WIR SIND STOLZ AUF UNSER LOGO

Ein neues Projekt braucht auch ein richtiges Logo - so ist es immer bei mir. Gott sei Dank, kenne ich für diese Aufgabe genau die richtige Adresse und weiß, wen ich engagieren kann - nämlich die Designgeschwistern.

Am liebsten würde ich jede Woche neue Ideen  + Projekte an den Start bringe, um mir immer wieder ein tolles Logo gestalten zu lassen. Grafikerin Jutta Reichert versteht es wirklich großartig, meine Vorstellungen umzusetzen (und das ist oft nicht ganz so leicht), hat einen wunderbaren Gestaltungsstil und mag - genau wie ich - den eher reduzierten Style.

Hier ein kurzer Einblick, wie das SMILLA - Logo entstanden ist.

Meine Vorstellungen waren am Anfang noch nicht ganz so konkret. Es sollte auf jeden Fall eine Bild-Text-Kombination und ein reduzierter Grafik-Stil - schließlich geht es ja um das "pure" Leben. Also wenig Schnick-Schnack aber dennoch auch ein wenig verspielt - wie ein kleiner Welpe halt so ist. Dies waren dann die ersten Gestaltungsvorschläge.





Sehr hübsch - aber nicht genau meinen Geschmack getroffen. Jedenfalls waren diese Entwürfe hilfreich, um herauszufinden, was ich nicht wollte - nämlich Pfoten, Knochen + Farbe. Übrig blieb also ........ schwarz-weiß und ein Hund. Für Frau Reichert kein Problem. Keine 24 Stunden später bekam ich dann diese Vorschläge............




... die meinen Nerv viel besser trafen. Ausgewählt habe ich das  Logo bei dem Hund und Schrift miteinander verbunden sind. Einerseits schlicht, andererseits durch die Schriftart doch auch verspielt. Ein paar kleine Änderungen noch  - sowohl am Hund als an der Schrift (der Vesuch, den Hund etwas doodeliger aussehen zu lassen, hat leider nicht geklappt) und fertig war das neue Logo.  Smilla + ich sind sehr zufrieden damit !





Vielen Dank, Frau Reichert - das haben Sie mal wieder super hinbekommen. Bis zum nächsten Mal !







1. April 2015

FARBENFROH + PRAKTISCH = FREAKZ BERLIN


Die Macher von Freakz Berlin lieben zwei Dinge - nämlich Hunde und Wachstuch. Was liegt  da näher, als diese beiden Passionen in einer Profession zu vereinbaren ?

In den Kollektionen rund um den Hund taucht das Wachstuch jedoch weniger auf - bei allen Produkten für Herrchen + Frauchen aber sehrwohl.

Im gesamten Sortiment des Designlabels geht es jedenfalls sehr farbenfroh zu. Mein persönliches Lieblingsteilchen ist das Ballsäckchen, das nach dem Spiel den zugesabberten Ball beherbergt und wieder sicher nach Hause transportiert. Selbstverständlich ist es auch für Leckerchen zu verwenden und kann praktisch an einer Gürtelschlaufe oder der Hundleine befestigt werden. (Preis: 16,00 EUR).

 
Aber auch die hübschen Schmuseknochen (Preis: 14,00 EUR) sind ein echter Hingucker im Hundekörbchen, Sofa oder wo sonst das Hundespielzeug so herumliegt -




genauso wie die praktischen Poops-Beutel-Halter (diesmal aus Wachstuch !), die auch an der Leine befestigt werden können - zum Preis von 7,00 EUR.


Auch für Herrchen + Frauchen gibt es ein großes, buntes Sortiment allerhand schöner Dinge wie Täschchen + Mäppchen, Fahrradsattelschoner, Feuerzeughüllen, Lunchbags, Schlafbrillen, Etuis und, und und ... ! Alles zu sehen und kaufen im Shop von Freakz Berlin.